Handwerks-Kunst aus Holz und Stein

Baumherzen

Ich fertige die Baumherzen aus einem ganzen Stamm.

Die Jahresringe des Baums sind noch erkennbar, ebenso die Sägespuren. So entsteht etwas ganz Besonderes, denn aus dem Baum wurde ein Herz, das noch die Lebensringe des Baums enthält. Leben und Liebe, Wachsen und Werden, Vergehen und Bleiben sind in dem Baumherz erkennbar.

Ich säge die Herzen und die Sägespuren sind erkennbar. Doch trotz und mit den Sägespuren ist es ein Herz, das das Leben des Baums noch enthält.

Ich behandele das Holz nur mit natürlichem Öl und Wachs. So bleibt es ein lebendiger Stoff, der auf Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Sonne reagiert. Es ist nicht industriell getrocknet, kein maschinell gefertigtes Holzherz. Das Holz kann in trockener Luft reißen und bei feuchter Luft sich wieder annähernd schließen. Diese Lebendigkeit des Holzes ist von mir so gewollt.